Sitzungstermine - gruene-werl

Grüne in Werl
Menu
Seitenauswahl
Direkt zum Seiteninhalt

Sitzungstermine

Einladung zur 21.Fraktionssitzung der Grünen
Mittwoch, den 13.11.2019 um 19 Uhr



Bedingt durch die Dichte diverser bevorstehender Sitzungen und Aktionen im Rathaus etc. findet nächste Woche bereits wieder ein Grünes Treffen statt.
Im Grünen Büro ab 19 Uhr gibt es Resümees der vergangenen Sitzungen und Vorbereitungen der kommenden:  Sozial-und Hauptausschuss, sowie der Integrationsrat stehen bevor.
Der Doppelhaushalt wird weiter beraten, Vorschläge dazu
und auch zur  Etatrede können noch mit „verarbeitet“ werden.
Der Wahlkampf fürs nächste Jahr wirft seine Schatten voraus und muss
Geplant werden.
Bitte auch an die Termine am Samstag, den 9.November denken:
um 10 Uhr das Grüne Polit-Gespräch im Café Dreiklang,
um 17 Uhr die Gedenkfeier zur Reichspogromnacht.
Wir freuen uns über interessierte Gäste im Büro am Kälbermarkt.

Mit herbstlichen Grüßen  KO, grüne Pressefrau

Am Montag, den 04.11.2019 treffen wir uns um 19.oo Uhr zur Fraktionssitzung im Grünen Büro am Kälbermarkt. Wir freuen uns sehr, dass nun
alle, die mit dem Rad kommen, ihre guten Drahtesel gegenüber an 4 stabilen Bügeln sicher abstellen können! Ein Lob dem AK-Rad und der Verwaltung, die das möglich machten!
Auf der Tagesordnung sind einige Rückblicke auf vergangene Sitzungen, dann müssen diverse Ausschüsse vorbereitet werden.
Vorschläge für den Doppelhaushalt stehen zur Debatte. Ein wichtiger Termin ist die Gedenkfeier der Reichspogromnacht, die am Samstag, den
09.11.2019 um 17.oo Uhr stattfindet. Vorher wird sich Beate Drolshagen wieder um die Reinigung und den Schmuck für die Gedenksteine kümmern.
Evtl. möchte ja jemand dabei mithelfen!? Bitte melden unter 867 153 wg Absprache.
Gäste sind -wie immer- herzlich willkommen.
  
19. Grüne Fraktionssitzung am Di, den 29.10.19


Am Dienstag, den 29.Oktober findet die nächste öffentliche Fraktionssitzung der Grünen statt.
Um 19.oo Uhr treffen wir im Büro am Kälbermarkt zusammen, um viele Themen zu besprechen.
Es gibt einen Rückblick auf den Klima-Arbeitskreis, sowie auch auf Sitzung des Rates vom 10.10.19 und die noch -am 28.10.19- erfolgende Sitzung des Interkommunalen Kulturausschusses.
Was geschieht in der Gruppe AK-Rad?
Der Hauptausschuss am 30.Oktober muss vorbereitet werden.
Wer vertritt die Werler Grünen am 30.Oktober bei der Kreismitgliederversammlung in Soest? Thematische Schwerpunkte unseres künftigen Wahlprogramms für 2020 stehen dort zur Diskussion.
Für die Haushaltsrede werden Empfehlungen eingebracht und beraten.
Wie weit ist die Situation in Sachen Hundewiese/Tierbestattung gediehen!?
Weiterhin sind Baumspenden geplant.
Es gibt einen Vorschlag zur Neuordnung der Finanzen durch unseren Kassierer.
Etliche Termine sind durch Teilnahme abzudecken, es sei hier nur die die besonders wichtige
„Verleihung des Anerkennungspreises für Gesellschaftliches Engagement“ am 25.11.19 erwähnt


  
Einladung zur Fraktionssitzung der Grünen

Am kommenden Dienstag, den 1.Oktober 2019, laden die Werler Grünen zur Fraktionssitzung ein. Ab 19 Uhr freuen wir uns auf interessierte Menschen, die mit über unser  „Werler Klima“ diskutieren.
Jetzt sind alle Bürgerinnen und Bürger unserer Wallfahrtsstadt nach ihrer Meinung und Verbesserungsvorschlägen gefragt!
Wir machen Rückblicke auf die Sitzungen des Betriebs- sowie des Planungs-, Bau und Umweltausschusses und ziehen daraus Konsequenzen.
Diverse Anträge sind auch auf der Tagesordnung und müssen abgestimmt werden.

Mit klimafreundlichen Grüßen     KO  für  die Grünen           
                                                                     in Werl, DO, den  26.09.2019


Montag, den 23.September 2019 findet um 19.oo Uhr am Kälbermarkt die nächste Fraktionssitzung statt


Gerade ist der Schul- und Sportausschuss, die Ratssitzung vorüber, da naht schon wieder eine Fraktionssitzung. Die Ergebnisse der beiden Sitzungen im Rathaus werden erörtert.

Wie lief der Globale Klima-Streik am Freitag, den 20.Sept. hier in Werl ab?

Der Betriebsausschuss tagt am Dienstag, den 24.Sept. – dieser wird vorbereitet.
Der Hauptausschuss fällt wegen „fehlender Tagesordnungspunkte“ aus, beschließt die Verwaltung.
Allerdings gibt es genügend Beratungsbedarf für den Planungs-,Bau- und Umweltausschuss. Um nur einige Punkte zu erwähnen: Steingärten, Abstellboxen für Fahrräder, „Null-Abfall-Konzept“ und Beschaffungen für den Fuhrpark.

Wie immer freuen die Grünen sich über Besucher und Besucherinnen, die Vorschläge, Kritik usw. einbringen.
 
Einladung zum Grünen-Gesprächskreis

Wie bereits angekündigt, startet am Samstag um 10.oo Uhr im Café Dreiklang eine Einladung zum Grünen-Gesprächskreis. Wir geben eine „Runde Kaffee“ aus und möchten uns mit interessierten Gästen locker über Politik und mehr unterhalten. Ohne die zeitliche Einengung bei den Fraktionssitzungen, die umfangreichen Tagesordnungen, wollen wir erfahren, wo „der Schuh drückt“, und natürlich auch, was positiv ist - oder verbessert werden müsste.
 
 
Wir freuen uns auf rege Beteiligung - Shahabuddin Miah und die anderen Grünen
 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------
  
Mo, den 16.09.19 um 19.oo Uhr: Fraktionssitzung
Im Grünen Büro am Kälbermarkt - wie stets öffentlich!

Wir treffen uns, um noch einmal eine Zusammenfassung der letzten Sitzung zu beraten, in der es u.A. darum ging, unsere Einstellung zum Schulausschuss am Mi, den 18.09.19 darzulegen.
(Da folgt noch eine Stellungnahme mit deutlichen Forderungen zu der Schulausschusssitzung!)
Außerdem wird der 1.Grüne Treffpunkt im Café Dreiklang am Sa, den 14.09.19 (ab 10.oo Uhr) besprochen.
Die Ratssitzung am 19.09.19 muss ebenso vorbereitet werden wie der Betriebsausschuss am 24.09.19.
Der Haushalt 2020/2021 wird unter "die Lupe genommen“, welche Anträge können gestellt werden?
Am Freitag beteiligen sich die Grünen am Globalen Klimastreik der "Fridays for Future“-Bewegung.
Hier in Werl am Salzsieder treffen die „Grand-Parents for Future“, der „Taubenvater“ Heiner Altewulf und viele andere zum Aktionstag
(das wird noch genauer von Katja KURTE bekannt gegeben! Eine Schüler*innengruppe wird sich in Dortmund an dem großen Event beteiligen)

______________________________________________________________________________


Die nächste Wahl steht quasi schon vor der Tür, daher geht die Vorbereitung für die Kommunalwahl 2020 jetzt los.
Es wird ein Wahlkampfteam gebildet.
Das Programm sowie eine Liste müssen aufgestellt werden.
Pressearbeit, Anfragen und Anträge werden an den Start gebracht.
Die Ideenbörse ist eröffnet, auch die so genannten sozialen Medien sollen mit einbezogen werden.
Eine Art „Grünes Sofa“ soll auf dem Marktplatz installiert werden.

Es ist viel zu tun: „Packen wir es an!“
Interessierte sind herzlich eingeladen mitzumachen.

            
Einladung zur 14.Fraktionssitzung der Grünen Mo, den 2.Sept.2019
19 Uhr

Die Sommerpause ist vorbei, das Klima kennt keinen Aufschub und die politische Arbeit geht weiter.
Montagabend am 2.September findet im Grünen Büro am Kälbermarkt  um 19.oo Uhr unsere erste Fraktionssitzung nach den großen Ferien statt.
Die Tagesordnung ist dementsprechend prall gefüllt:
u.A. gibt es Rückblicke auf den Planungs,-Bau, und Umweltausschuss, sowie die 1. Sitzung der Klima-AG (29.08.19) im Rathaus.
Der Hauptausschuss (05.09.19) wird besprochen werden, diverse Anträge, Anfragen an die Verwaltung werden beraten und abgestimmt.
Das wichtige Radwegekonzept muss auf den Weg gebracht werden.
Wollen wir einen regelmäßigen „Grünen Stammtisch“ einrichten, bei dem
auch außerhalb der „parlamentarischen Zwänge“ lockere Gespräche geführt werden könnten?
Wichtige Termine:  
Immer wieder freitags kurz vor 12 Uhr Mahnwache mit Tauben-Auflassen an der Basilika.
Am Dienstag, den 3.Sept. kommt um 19.oo Uhr im Café Dreiklang  der Klimatreff zusammen, um die vielen Vorschläge von den Teilnehmer*innen zu besprechen.
Zum Thema Klimakrise erinnern wir auch an den Vortrag von Dr.Udo Engelhardt am Di, den 17.09.19 um 19.oo Uhr in der Aula des MG

Wir freuen uns, auch interessierte Gäste begrüßen zu können, denn unsere Sitzungen sind stets „streng öffentlich“.

  


Einladung zur Fraktionssitzung der Grünen
Montag, den 24.06.2019   um 19.30 Uhr


Unser Ortsverbandsprecher S.Miah wird zunächst von der LDK in Neuss am vergangenen Wochenende berichten. Das Hauptthema war „Zukunftsweisende Bildungspolitik für das 21.Jahrhundert“.

Die übrige Tagesordnung beinhaltet Folgendes:
Wir werden wir über die vergangenen Sitzungen vom Haupt- und Schul/Sport-Ausschuss ein Resümee ziehen.
Der Sozialausschuss und die Ratssitzung werden vorbereitet, sowie das Zukunftsnetz Mobilität NRW vorgestellt.
Vorschläge zu Anträgen für den Planungs-, Bau- und Umweltausschuss sind bereits gesammelt und müssen noch abgestimmt werden.
Im Büro am Kälbermarkt sind alle, die sich für grüne Themen interessieren, herzlich eingeladen, mit uns zu diskutieren.


KO, Pressefrau der Grünen, 19.06.2019
  


  


Einladung zur 10. Fraktionssitzung am Dienstag, den 11.Juni 2019

Neuerung:  19.30 Uhr zur Sommerzeit

Im Grünen Büro haben wir eine Nachlese/Bestandsaufnahme zur Europawahl. Wie kann der Aufschwung z.B. für neue Anträge genutzt werden?
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen mitzumachen, weil die Sitzung natürlich -wie immer- öffentlich ist.
Wir haben schon eine Menge Verbesserungsvorschläge gesammelt und möchten gemeinsam darüber beraten.
Auf der Tagesordnung stehen dann aber auch Beratungen zum Hauptausschuss am 13.06., sowie die Vorbereitungen zum anstehenden Schulausschuss am 18.06.
Ansonsten wünschen wir allen schöne Sommertage mit vielen summenden Besucherinnen ....

Pressesprecherin KO, 05.05.19


Und aus der wdr-Mediathek sei folgender Beitrag empfohlen

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/quarks-und-co/video-ein-herz-fuer-bienen-wie-stoppen-wir-das-insektensterben-100.html


Ein Herz für Bienen: Wie stoppen wir das Insektensterben?
Quarks 04.06.2019 44:29 Min. UT DGS WDR Von Elmar Sommer
Insekten bilden das Fundament einer gesunden Natur. Sie sind wichtige Bestäuber für Blütenpflanzen und Nahrung für viele Lebewesen. Sterben die Insekten, drohen auch andere Tier- und Pflanzenarten zu verschwinden. In mehreren Regionen Deutschlands belegen Wissenschaftler bereits einen dramatischen Rückgang an Insekten. Quarks ordnet ein und zeigt Hintergründe und Entwicklungen.

Zurück zum Seiteninhalt